Kotzblog übers Bahnfahren

Zusatzseiten


Gratis bloggen bei
myblog.de



Geschafft - 66

Es geht also los. Ich habe mir überlegt wie beim Bund so ein Maßband zu kaufen und die Tage in cm daran abzureißen. Aber heutzutage gibt es ja Blogs.

Eigentlich freue ich mich auf die Zeit. Endlich kann ich mal in Ruhe Bücher, meine C't oder sonst was lesen. Mein Handy hat sogar Radio. Ob ich auf den DLF gar nicht verzichten muss?

Die erste Fahrt war gar nicht schlimm. Durch das Buch (Horst Eckert, Königsallee) sogar recht kurzweilig.

Auf dem Düsseldorfer HBF sehe ich eine Bahn wegfahren. Die Fahrplanauskunft hatte mir die gar nicht genannt, daher ärgere ich mich nicht und warte ein paar Minuten. Morgen werde ich aber im hinteren Teil der S-Banh aussteigen, kann so die linke Rolltreppe nehmen und spare so ca. 15 Meter, gebe ein wenig Gas und vielleicht schaffe ich diese Bim dann.

In der U-Bahn dann, hüstelt und räuspert sich mein nettes Gegenüber ohne Unterbrechung. Ein bisschen ekelig.

Also Ohrenstopfen mit in die Tasche legen...

2.1.08 18:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung